Kürzlich gespielt

Agra: für mich eines der Highights der diesjährigen Spielmesse, vom Schweizer Autor Michael Keller. Er war u.a. Autor bei La Granja und Solarius Mission. Super Material, kunstvoll illustriert, thematisch schön umgesetzt und für einmal kein Siegpunkt-Sammeln. Ein spannendes und interaktives Spielerlebnis.

 

Lisboa: Ein Leckerbissen für Expertenspieler. Thematisch toll umgesetzt, alle Aktionen sind ineinander verzahnt, herausfordernde Entscheidungen sind gefragt. Ein Meisterwerk von Vital Lacerda (The Gallerist, Vinhos, CO2, Kanban).

Ein sehr schönes und taktisches Workerplacement mit speziellem Würfelmechanismus.

Gemeinsam Bots programmieren und gegen immer mehr Minions marschieren, das  ist spannend und macht enorm Spass!


Dieses Spiel bietet einen interessanten Produktions- und Handels-Mechanismus. 

Leider ist die Regel teilweise fehlerhaft.